Das Projekt

Die Jobbrücke Schnelsen ist ein Projekt zur Unterstützung Jugendlicher beim Übergang von der Schule in den Beruf. Ehrenamtliche Coaches aus Schnelsen und Umgebung unterstützen Jugendliche in und außerhalb der Schule bei der Suche nach Berufssperspektiven. Über eine Koordinationsstelle werden die Coaches nach Bedarf in einer Schule oder in der unmittelbaren Begleitung Jugendlicher tätig.

Der Bedarf

Praktikumsplätze suchen, eine gute Bewerbung schreiben, sich am Telefon präsentieren oder auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten - nicht allen Jugendlichen gelingt das ohne Hilfe. Die Unterstützung in Schule oder Familie reicht manchmal nicht aus, gerade wenn Jugendliche unsicher sind und vielleicht schon negative Erfahrungen gesammelt haben. Diese Jugendlichen können durch Coaches der Jobbrücke Schnelsen begleitet werden.

 Info-Video


Video: Rechte bei der on air media GmbH

Download
pdfLaden Sie sich hier unser Faltblatt herunter.

Auszeichnungen

Gewinner des Eimsbüttler Bürgerpreises 2013

pdfBericht Hamburger Abendblatt 26.9.2013 .pdf 
pdf13_10_Verleihung_Eimsbüttler_Bürgerpreis_Bericht_Niendorfer_Wochenblatt.pdf

Nominierung im Wettbewerb „Erfahrung entdeckt Entdecker“ 2014 beste 11 Projekte

pdfBericht Schnelsener Ansichten 2014.pdf

Aktuelle Veröffentlichungen der BürgerStiftung Hamburg über die Jobbrücke Schnelsen

  pdf 2016 / 01 Vorstellung der Jobbrücke Schnelsen als Projekt von der BürgerStiftung Hamburg (812 KB)

  pdf 2017 / 03 Vorstellung der Jobbrücke Schnelsen im Jahresbericht 2016 der BürgerStiftung Hamburg (413 KB)  

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung